Gottesdienst in diakonischen Einrichtungen

Senior*innengottesdienste draußen: Pfarrer Martin Frost beschreibt, wie man trotz schützender Mauern mit den Bewohnern einer Senioreneinrichtung „real“ Gottesdienst feiern kann.

Ein Grundgerüst für ein Hausabendmahl an Gründonnerstag auf Station hat Pfarrer Dr. Jeffrey Myers zusammengestellt (und dabei Bezug auf den sich jährenden Todestag von Dietrich Bonhoeffer genommen).

Eine schlichte Aussegnung durch das Pflegepersonal einer Klinik oder eines Heims, falls Angehörige dies wünschen, aber kein/e Pfarrer*in hinzugezogen werden darf; erarbeitet von Susanne Mathis-Meuret.

Eine Handreichung für klinisches Personal zur spirituellen Begleitung Sterbender und für den Abschied am Sterbe- oder Totenbett stammt von der Diakonie Deutschland.

Geistliche Texte zur Begleitung Mitarbeitender, Angehöriger und an COVID-19-Erkrankter hat die Diakonie Deutschland zusammengestellt.

Täglich einen Segen in Zeiten der Corona-Pandemie versenden die Seelsorger der Pfeifferschen Stiftung in Magdeburg per Email an alle Mitarbeitenden, die das gerne möchten.