Evangelium kreativ an Ostern

Lichter-Briefe zu Ostern: In der Gemeinde von Pfarrer*in Anne und Tillmann Boelter bekommen alle Gemeindeglieder einen geistlichen Impuls mit Osterkerze.

Ostern in Tüten zum Verteilen: Eine Anleitung mit Gebäck, Text und Kerze dazu von Pfarrerin Birgit Mattausch (nach Ideen von Birgit Molin und Marianne Gorka).

Eine Plakat-Aktion zu Ostern hat sich die Gemeinde von Pfarrerin Ira Köhler überlegt.

Pilgerweg am Ostermorgen: Mit dem Vorschlag von Claudia Süssenbach (Gemeindedienst Nordkirche) kann man sich alleine, zu zweit oder in der Familie auf den Weg machen.

Ostersteine – Zeichen der Hoffnung ist eine Initiative der Fachstelle „Kirche im Dialog“, bei der inzwischen schon einige Gemeinden mitmachen. Denn der weggerollte Stein zeigt: Gottes Liebe ist stärker als der Tod.

Mit einem Plakat, einer Karte und der Einladung dazu, Osterglocke und Gruß mitzunehmen, schlägt die Arbeitsstelle Gottesdienst der EKKW eine Form vor, die Osterbotschaft in die Welt zu tragen.